Florida-Tour-Tagebuch #3 | Unser Hotel

Posted on

15 thoughts on “Florida-Tour-Tagebuch #3 | Unser Hotel”

  1. Leute…ich mag die Idee eures Kanals wirklich richtig gerne aber seriously: Bitte schneidet den Content und lasst den belanglosen Kram (Gras filmen, Fahrt im Bus, Nahaufnahmen auf Cornflakes) einfach raus. Wenn die Aufnahmen verschwommen sind, raus damit. Das will doch kein Mensch sehen. Schaut euch mal auf dem Kanal von Tim Tracker um, da gibt’s reichlich Inspiration 🙂 und kleiner Tipp: was einmal im Internet ist, ist FÜR IMMER im Internet. Daher Obacht was die Privatsphäre angeht (Aufnahmen in Unterhose, im Bett liegend oder während der Partner aufm WC sitzt). Eure potentiellen Arbeitgeber werden sich freuen! Ist echt gut gemeint, viel Erfolg weiterhin 🤓😇👍👍

  2. Also wenn die Videos jetzt weiterhin so schnell erscheinen, alle Achtung.
    Obwohl noch kein vollwertiger Parkbesuch bis jetzt dabei war macht es richtig Spaß eurer Tour zu folgen.

  3. Ich habe es in elf USA Urlauben tatsächlich erst einmal erlebt, dass es richtiges Geschirr zum kostenlosen Hotelfrühstück gab. Und zwar in einem sehr netten kleinen Hotel in Wyoming. Also wenn ihr Mal in Wyoming seid, sage ich euch, welches Hotel das war. 😀 Wart ihr auch Mal in einem Restaurant zum Frühstücken? Wenn nicht, solltet ihr das beim nächsten Mal unbedingt Mal machen. Sehr zu empfehlen ist da Denny's. Und da gibt es dann natürlich kein Plastikgeschirr.

  4. …und ihr seid einfach immernoch wach!🙈🙉😂 Bin trotzdem voll eurer Meinung, wann kann man schon der Achterbahn aus dem Hotelzimmer aus zuschauen-sooo cool!!!
    Schon etwas traurig, dass wohl das ganze Geschirr beim Frühstück Plastik war…😕
    Bin nun mega gespannt auf euren langen Tag (+Nacht?) in SeaWorld!😃😄-das is so cool!!!🎢🎢🎢

  5. Vielen Dank für eure tollen Videos 😊👍
    Ich freue mich immer, wenn ein neues kommt. Bin großer Freizeitpark Fan und finde eure Videos super gemacht. Sehr informativ, tolle Bilder und total sympathisch 😀

  6. So ist das mit kostenlosen Shuttle Bussen. Erster USA Urlaub, Shuttle nach Universal (Kalifornien), aber schön bei gefühlt 15 Hotels angehalten, über 1 Stunde unterwegs. 1 Jahr später mit dem Mietwagen 5 (!!) Minuten gebraucht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *